Autor Nachricht

tech7

(MichaJunior)

Ich denke die beiden einfachsten Quest der ersten Kampagne(1 + 3) sind auch mit WOD Regeln noch einfach, aber durch den hohen Treachery Wert des OL auch fur beide Seiten interessant.
Aber generell ja.

Scheinbar läuft das Design echt darauf hinaus, dass di euest für 4 Spieler ausgelegt sind, was ich nicht unbedingt als schlecht empfinde, eine funktionierende Skalierung wäre zwar besser, aber es ist ja auch nicht dass Problem, mehr als einen Helden zu kontrollieren.

Bei den neuen Quest ist es auch nicht mehr zwangsläufig so, dass die größte Sorge der Helden die Questmarker sind. In einer der neuen Quest starten die Helden mit 500 Gold, 2 Goldtruhen im Startraum, 4 Artefakten und 15! Questmarker. Aber der OL hat enstprechende Gegenmassnahmen zwinkern

Was ich vergessen habe zu erwähne und was mir recht gut gefällt, sind die neuen Town-Items die den Start der Helden doch etwas vereinfachen, z.B. eine Rune die für 3 Surges Blast 1 macht.

Hart sind auch die neuen Fallen, aber die haben meistens sehr viel Text, aber um einen kleinen Vorgeschmack zu geben, es gibt ein Event was alle Spieler webbed und es gibt eine Falle die eine Indiana Jones Kugel ins Spiel brint die in der Runde des OL-Spielers losrollt und alle Helden die sie überrollt tötet. Master Kobolde machen zudem Fallen billiger.

Zudem kann man jetzt auch Master Nagas und Manticores spawnen.

03.01.07, 14:04:43

b.weird

(MichaJunior)

Wenn es nun mit 4 Helden am ausbalanciertesten (kann man balanciert eigentlich steigern?) ist, und man zu zweit oder dritt spiel (d.h. einer spielt 4 Helden oder jeder spielt 2), kann dann der OL nicht noch Kaffee trinken gehen, bevor der eine mit seinen 4 Helden endlich fertig ist?
03.01.07, 15:48:30

tech7

(MichaJunior)

Jein, Umso mehr Helden desto mehr wird diskutiert, von daher geht es mit 2 Helden die 4 Charaktere steuern schneller als mit 4 Spielern zwinkern Der OL hat in der Regel zudem Fallen und Events auf der Hand um auf Bewegungen und Angriffe der Helden reagieren zu können, es ist meist auch ratsamer zu verfolgen was die Helden planen anstatt am Anfang seiner Runde die Situation erst einzuschätzen, last but not least baut der OL ja auch die neuen Gebiete für die Helden auf. Nichtsdestotrotz kommt es manchmal zu Zügen wo der OL sagen kann macht mal, ich hole währenddessen mal Getränke/Chps etc. aber manchmal ist man auch ganz dankbar für diese kurzen Pausen.
03.01.07, 16:00:27

Beckikaze

(MichaJunior)

Chips bei Brettspielen. Na danke. freuen

@b.weird:

Downtime auf Seiten des OL hast du wirklich selbst bei 4 Spielern nur wenig, denn immer wieder gibts Karten abzuwerfen, Monsterzüge zu planen oder einfach nochmal die Questeinträge nachzulesen, um seine eigenen Züge besser auf spezielle Ereignisse abzustimmen. Das ist auch gerade der große Vorteil an DOOM und Descent gegenüber D&D, denn bei D&D guckst du einfach nur zu; und das kann seeeehr langatmig werden.
03.01.07, 16:38:19

GrimReaper

(Kleines Spielkind)

Hallöchen

Hab mir das Spiel nun auch besorgt und sofort ne Testrunde gespielt, wobei allerdings ein paar Fragen aufgetreten sind.
Hoffe ihr könnt mir da helfen. freuen

1. Wenn die Helden ein neues Gebiet betreten kann ich alle Marker+Monster aufstellen oder nach optimalen Regeln nur das aufbauen, was in Sichtlinie ist(versteckte Monster gegebenfalls aber bei meiner Aktion aktivieren)?
2. Wenn ich als Overlord Monster entstehen lassen will, hab ich dann als Begrenzung für die Anzahl von einer Art nur wieviel Monster ich überhaupt zur Verfügung hab oder wird das durch das Abenteuer vorgegeben?
Bsp. Im Spiel sind 4 Hexenmeister + 2 Elite. Im Abenteuer sind 1 Elite und 2 normale abgebildet und 1 Normaler steht auf dem Spielplan. Ich hab eine Karte mit der ich 2 Normale und 1 Elite entstehen lassen kann. Kann ich also alle 3 aufstellen?

3. Kann ich als OL in allen Gebieten Monster entstehen lassen, die die Spieler erkundet haben, die aber in meinem Zug grad nicht in Sichtweite sind?

4. Wir hatten ein Abenteuer, indem eine Treppe in den letzten Raum führte, indem ein großes Monster ohne Deckung wartete. Die Helden sind einfach mit einer Bewegung durch die Tür, haben geschossen und sind wieder zurück. Das Monster hatte weder Greifen noch Netz und war zu groß für die Treppe. Kann man da wirklich als OL nur zugucken?

Danke für die Hilfe freuen
07.02.07, 14:25:57

tech7

(MichaJunior)

Zitat von GrimReaper:
Hallöchen

Hab mir das Spiel nun auch besorgt und sofort ne Testrunde gespielt, wobei allerdings ein paar Fragen aufgetreten sind.
Hoffe ihr könnt mir da helfen. freuen

1. Wenn die Helden ein neues Gebiet betreten kann ich alle Marker+Monster aufstellen oder nach optimalen Regeln nur das aufbauen, was in Sichtlinie ist(versteckte Monster gegebenfalls aber bei meiner Aktion aktivieren)?
2. Wenn ich als Overlord Monster entstehen lassen will, hab ich dann als Begrenzung für die Anzahl von einer Art nur wieviel Monster ich überhaupt zur Verfügung hab oder wird das durch das Abenteuer vorgegeben?
Bsp. Im Spiel sind 4 Hexenmeister + 2 Elite. Im Abenteuer sind 1 Elite und 2 normale abgebildet und 1 Normaler steht auf dem Spielplan. Ich hab eine Karte mit der ich 2 Normale und 1 Elite entstehen lassen kann. Kann ich also alle 3 aufstellen?

3. Kann ich als OL in allen Gebieten Monster entstehen lassen, die die Spieler erkundet haben, die aber in meinem Zug grad nicht in Sichtweite sind?

4. Wir hatten ein Abenteuer, indem eine Treppe in den letzten Raum führte, indem ein großes Monster ohne Deckung wartete. Die Helden sind einfach mit einer Bewegung durch die Tür, haben geschossen und sind wieder zurück. Das Monster hatte weder Greifen noch Netz und war zu groß für die Treppe. Kann man da wirklich als OL nur zugucken?

Danke für die Hilfe freuen


Nach den offiziellen Regeln, wird

1. der komplette Raum aufgebaut, ob Sichtlinie oder nicht.

2. die Monster sind begrenzt, wenn schon alle Beastmen auf der Karte sind, darfst allerdings welche entfernen um sie neu zu spawnen.
Es gibt allerdings Fälle, wo die Karte mehr Monster verlangt als im Spiel sind, z.B. zwei normale Dämonen, in diesen Fällen darfst du andere Monster als Proxies verwenden.

3. korrekt, du darst nur nicht innerhalb der Sichtlinie der Helden, oder in unerkundeten Räumen spawnen.

4. Jein, dagegen kannst du nichts machen, aber da die Helden den Raum verlassen haben, kannst du ja im kompletten Raum spawnen, z.B. Spinnen, zum blocken oder eine Beastmen War Party um den Helden mal Hallo zu sagen.
08.02.07, 20:32:34

Jakob

(VielSpieler)

Hab auch ne Frage

Können die Helden in der Stadt auch Items verkaufen, die sie aus Truhen haben, denn da steht ja kein Preis drauf.



Zudem sollte es mehr unterschiedliche OL Karten geben, fand mich etwas zu eingeschränkt. Entweder Monster spawnen oder Falle auslösen und außer den Mahctkarten waren die anderen meist uninteressant.
22.07.07, 17:35:31

tech7

(MichaJunior)

Ja können sie,
der Preis ist wieder die Hälfte vom Einkaufspreis.

Man darf ja auch Schätze in der Stadt kaufen.

Sorte Preis/Verkaufspreis
Bronze 250/125
Silber 500/250
Gold 750/375

Zu den OL-Karten, dass Problem wird mit den beiden Erweiterungen sehr gut gelöst, der OL kriegt eine geiwsse Anzahl an Treachery, mit dem er neue OL-Karten ins Deck kaufen kann(oder andere Gemeinheiten).
Eigentlich dürfte die erste Erweiterung bald auf deutsch erscheinen.

Dazu direkt noch was anderes.


Ich wollte ja auch eine Rezension zu den Erweiterungen schreiben, dies wird vorerst nix, wegen Zeitmangel. IUch denke aber sobald Road to Legend draußen ist, werde ich dafür alle drei in einem Abwasch erledigen.


Aber kurz meine Meinung, die Erweiterungen sind klasse, aber sie beheben nicht die Probleme des Spiels, sie verschieben sie nur. Wer kein Problem mit Hausregeln hat, kann bedenkenlos zugreifen, für Spieler denen es mit dem Basisspiel partout viel zu einfach ist, sollten die Erweiterungen auch funktionieren.


Gruß tech7
23.07.07, 17:13:05

Jakob

(VielSpieler)

Puh haben gerade die erste Quest fertig gespielt, hat insgesamt 4 1/2 Stunden gedauert mit Regelerklärung und häufigen Nachfragen.

Die Helden sind allerdings gut vorangekommen, hab nur 3 mal jemanden töten können und das hat nicht gereicht, da die Helden durch Schätze und Glyphen immer Questmarker im Überfluss hatten.

Auch hatten sie am Schluss so starke Waffen, dass einer einfach aus sicherer Entfernung 2 mal auf Narthak geschossen hat und dieser damit tot war.

Hab mal ne Frage: Kann mir jemand die Skillkarte "Führerschaft" genau erklären, da gab es große Unstimmigkeiten.


Also nach dem ersten Quest würde ich sagen, dass Spiel müsste mehr in Richtung OL balanced werden, z.b. weniger Questmarker bei Glyphenaktivierung. Aber war ja nur der erste Quest denke später wird es schwerer für die Helden.

Und noch ne Frage zu Energie: Wenn eine Waffe z.b.
1 Energie = +1 Schaden hat

heißt das dann, bei 10 gewürfelten energiesymbolen macht die Waffe +10 Schaden?
23.07.07, 22:28:48

tech7

(MichaJunior)

@ Jakob, hatte deine Fragen übersehen. Sind sie inzwischen geklärt ?

@topic

Es gibt eine erste Preview zu Road to Legend, der kommenden Descent Kampagnenerweiterung, die konkrete Teile zeigt.

http://www.fantasyflightgames.com/descent_preview1.html
13.02.08, 12:53:31

Beckikaze

(MichaJunior)

Das Addon wird Descent gehörig umkrempeln und quasi ein neues Spiel draus machen. Wird auch Zeit. Die miese Balance hält man ja nicht aus. wütend
16.09.08, 15:21:54

Rift

(Kleines Spielkind)

Hallo,

weiß der thread hier ist Alt sehr Alt... Trotzdem hoffe ich hier Antworten zu finde freuen
Habe mir kürzlich Descent zu gelegt und wollte wissen, ob man die erste Erweiterung unbedingt haben muß, oder es Reicht, wenn man sich z.b. die 3 oder 4 zulegt und die/das Regelwerk aus der ersten Erweiterung auf der FFG bzw. Heidelberger spielverlag runterläd?
Um es anzupassen damit das Spiel ausbalancierter wird?!?

Über hilfe und antworten, würde ich mich freuen freuen


mfg. Rift
02.11.11, 13:07:57

StevENMArK

(Kleines Spielkind)

Well Guys I would like to establish MIRS in German. Therefore, German I can understand it but also like to play with something people would see themselves not so good English again.

Boot Camp Pasadena
10.02.12, 05:44:13
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Spiele raten
2884 65535
22.01.14, 11:35:29
Gehe zum letzten Beitrag von micha
Gehe zum ersten neuen Beitrag Suche Action-Spiel
81 65535
31.10.10, 07:50:52
Gehe zum letzten Beitrag von Andi2006
Gehe zum ersten neuen Beitrag Welches Spiel als Weihnachtsgeschenk?
18 49399
27.05.10, 00:08:16
Gehe zum letzten Beitrag von Dirtbag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Der Thread für Abenteurer und Kampfnaturen
18 21808
12.02.07, 13:31:29
Gehe zum letzten Beitrag von Beckikaze
Gehe zum ersten neuen Beitrag suche fantasy brettspiel! (ähnlich talisman o.ä.)
14 14595
14.01.11, 20:56:36
Archiv
www.michas-spielmitmir.de
Powered by: phpMyForum 4.1.1 © Christoph Roeder