Globalissimo

Druckversion
Gesamtbewertung
Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern
Autor
Günter Burkhardt
Verlag
Kosmos
Erscheinungsjahr
2008
Spieleranzahl
2 - 6
Dauer
ca. 45 - 60 Min.
Alter
ab 12 Jahren
Preis
ca. 12 €
Besucher-Wertung
Sie kennen Globalissimo?
Wie viele Sterne würden Sie vergeben?

  • Currently 3.55/6
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

3.55/6
(1184 Stimmen gezählt)

Liste der Top-Besucherwertungen
Globalissimo - Quizspiel, Ratespiel, Wissensspiel von Günter Burkhardt

Wer hat die meisten?

Nach all den vielen Quizspielen, besonders den zum Thema Erdkunde, kennen wir uns in der Welt eigentlich recht gut aus. Wir wissen wo man Kambodscha findet und wie die Hauptstadt heißt, die Mehrzahl der Staaten in Afrika kann man recht gut lokalisieren und in Europa weiß man sowieso bescheid. Dieses Wissen hilft uns in Globalissimo aber nicht immer weiter, eben nur bedingt, wenn es darum geht, Blockaden zu entfernen. Ansonsten geht es um ganz andere Dinge: Straßenkilometer, Ärzte auf 1000 Einwohner, Gefange auf 1000 Einwohner oder Bruttosozialprodukt.

In einer Runde werden 5 oder 6 Länderkarten ausgelegt. Bei 5 oder 6 Spielern sind es 5 Karten. Diese kommen unter das Spielbrett, welches die Welt zeigt und dabei 161 Länder. Das Merkwürdige dabei: im Spiel gibt es nur 100 Länderkarten und außerdem sind auch nicht alle Länder auf der Karte abgedruckt. Der Libanon fehlt zum Beispiel, Zypern ist auch nicht auf der Karte als Land angegeben. Aber wie dem auch sei: Das Spiel streckt sich über 10 Kategorien, die wir nach und nach abspielen. Wer Startspieler einer Runde ist, muss sich nun festlegen. Er kann einen seiner sechs Zahlenchips auf eine der Länderkarten legen. Lautet die Kategorie zum Beispiel "Femde Touristen in Mill.", dann kann er sich entscheiden der Türkei die meisten Touristen zuzusprechen und seine "1" auf die Karte zu legen. Oder er meint, dass Mali von nur wenigen Touristen besucht wird und platziert die "5" auf Mali. Da diese Entscheidungen leichter sind, als zum Beispiel zu sagen, dass Dschibuti am viert meisten Touristen emfpängt, sind die ersten beiden Spieler einer Runde ein wenig im Vorteil sich die Rosinen aus den Ländern zu picken. Generell darf aber jeder Spieler jede Zahl legen. Meine ich, dass meine Mitspieler eher wenig Verstand haben, lege ich eben auch die 1. Oder die 5.
Haben sich alle Spieler entschieden, werden die Karten audgedeckt und der Reihenfolge nach sortiert. Ganz links kommt die Karte mit der höchsten Zahl, rechts die mit der niedrigsten. Die Chips der Spieler bleiben aber auf den Karten liegen. Nun erhält man Punkte: Liegt man genau richtig, sind es 3 Felder, die man vorgehen darf. Liegt man um einen Platz daneben, sind es immer noch 2 Felder und liegt man zwei Felder daneben darf man immerhin noch ein Feld vorrücken.
Sollte man beim Vorziehen auf eine Barriere stoßen, muss man bei orangefarbenen die Hauptstadt des Landes nennen, dessen Karte gerade die oberste auf dem Nachziehstapel ist, bei lilafarbenen muss man die zugehörige Nummer auf der Karte nennen. Kann oder will man das nicht, darf man nicht weiter vorziehen.

Nach 10 Runden ist das Spiel zu Ende und es gewinnt der Spieler, der am weitesten vorangekommen ist.

Globalissimo ist ein ein wenig anderes Geografiequiz. Hin und wieder ist es wirklich schwer, und bei der Auflösung überraschend, die Länder in diesen 10 Kategorien einzuordnen. Man kennt vielleicht die Hauptstädte und weiß wo sie liegen, aber ob Kenia mehr Ärzte pro 1000 Einwohner hat als St. Lucia ist schon eine haarige Frage. Das ist aber das Schöne an dem Spiel, denn so gewinnen nicht immer nur die Spieler, die den Atlas gefressen haben, sondern auch mal die, die einfach beim Raten ein wenig besser geschätzt haben. Da das Spiel schnell vorbei ist, kann man es auch gut gleich noch einmal spielen. Und auch wenn man es oft gespielt hat: die wenigsten von uns können sich all diese Fakten merken und da die Länder in immer neuen Zusammensetzungen auf den Tisch kommen, wird das Spiel nie langweilig.
Als Absacker ein sehr willkommenes Spiel.

Kaufkriterien

Sie sollten Globalissimo nicht kaufen,
wenn Sie:

- gerne Quizspiele über Geografie spielen- keine Geografiequizspiele mögen, egal welche
- Spaß an "anderen" Fakten haben- es nicht mögen, wenn Ihr Wissen in einem Spiel nur periphär nützlich ist
- die Welt mal aus einer anderen Perspektive sehen wollen- sich für solche Art von Fakten nicht interessieren

Bewertungen im Detail

Strategie / TaktikBewertungsstern
Glück / ZufallBewertungsstern
InteraktionBewertungsstern Bewertungsstern
Anleitung / MaterialBewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern
SpielspaßBewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern
Preis / LeistungBewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern

Dieses Spiel online kaufen

Spiel kaufen bei Amazon
Untitled Document
1 Besucher online
© 2001 - 2016 Michael Prössel
Letzte Aktualisierung: 25.08.2016

Netzwerken