Zum Kuhkuck

Druckversion
Gesamtbewertung
Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern
Autor
Reinhard Staupe
Verlag
Nürnberger-Spielkarten
Erscheinungsjahr
2014
Spieleranzahl
2 - 2
Dauer
ca. 10 - 15 Min.
Alter
ab 8 Jahren
Preis
ca. 8 €
Besucher-Wertung
Sie kennen Zum Kuhkuck?
Wie viele Sterne würden Sie vergeben?

  • Currently 3.32/6
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

3.32/6
(646 Stimmen gezählt)

Liste der Top-Besucherwertungen
Zum Kuhkuck - Zwei-Personen-Spiel, Kartenspiel von Reinhard Staupe

Zu viel riskiert - elektrisiert!

Gierig zu sein kann sich lohnen. Auf jeden Fall dann, wenn man von Fortuna geküsst wurde. Oft genug aber kann die Gier, sehr zur Freude des anderen Spielers, zum Verlust sämtlicher Karten führen. Das ist zwar ärgerlich, da es aber beide Spieler treffen kann und wird, ist dies kein Beinbruch, höchstens eine leichte Verstauchung.

Die 60 Karten werden wild und verdeckt in der Tischmitte ausgebreitet. Es finden sich 55 Karten in fünf Farben, also 11 pro Farbe, und 5 Stromschlagkarten.
Reihum nehmen die Spieler je eine Karte. Hat ein Spieler mindestens 5 Karten, kann er auch, anstatt einer zu nehmen, eine Punktewertung ansagen. Je nach Anzahl der Handkarten bekommt er hierfür Punkte. Dazu kommen noch 2 Punkte für jede Karte in der Farbe, die er werten will. Ziel ist es nämlich als erster alle 5 Farben gewertet zu haben.

Spannung kommt nun mit den Stromschlagkkarten ins Spiel. Zieht man so eine, verleirt man alle Handkarten, die man bisher gesammelt hatte. Das ist ärgerlich aber eben kein Beinbruch, kann man doch danach noch aufholen und passiert selbiges dem anderen Spieler sicherlich auch das eine oder andere Mal.
Letztlich geht es um das Spiel mit dem Feuer, dem Tanz auf dem Vulkan. Dieser Kitzel, was als nächstes gezogen wird. Je mehr Karten ich auf der Hand halt, wenn ich eine Wertung mache, desto mehr Punkte gibt es schließlich. Auch auf diese Art kann ich noch aufholen. Aber eben nur mit dem Risiko alles zu verlieren...
Auf der Schachtel steht zwar, dass "der Kuhlste" gewinnt, dies ist aber sicherlich nicht richtig. Es gewinnt, wie immer bei Spielen mit hohem Glücksfaktor, einzig und alleine der Spieler, der mehr Glück hat. Vielleicht auch der, der Wahrscheinlichkeiten besser berechnen kann, aber in der Regel reicht Glück schon aus. Das hier ist schließlich nicht Poker.

Was bleibt ist ein nettes kleines Spielchen, das bei jüngeren Spielern sicherlich mehr Spaß bereiten kann als bei älteren. Die anwendbare Taktik ist mehr als überschaubar, aber es muss ja auch nicht immer ein Drei-Stunden-Spiel sein.

Kaufkriterien

Sie sollten Zum Kuhkuck nicht kaufen,
wenn Sie:

- gerne Zwei-Personen-Spiele spielen- Spiele spielen, die wesentlich mehr Tiefgang haben
- den Nervenkitzel brauchen- Zwei-Personen-Spiele generell verschmähen

Bewertungen im Detail

Strategie / TaktikBewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern
Glück / ZufallBewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern
InteraktionBewertungsstern
Anleitung / MaterialBewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern
SpielspaßBewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern
Preis / LeistungBewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern

Dieses Spiel online kaufen

Spiel kaufen bei AmazonSpiel kaufen bei Spiele-Offensive
Untitled Document
1 Besucher online
© 2001 - 2016 Michael Prössel
Letzte Aktualisierung: 25.08.2016

Netzwerken